ORFF - Carmina Burana, 6. Oktober 2024, 19.00 Uhr | Florian-Stadl, Kloster Andechs

ORFF - Carmina Burana, 6. Oktober 2024, 19.00 Uhr | Florian-Stadl, Kloster Andechs

15. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie

Erleben Sie die Kraft und Intensität von Carl Orffs »Carmina Burana«
in der besonderen Version für Klaviere und Percussion-Ensemble von
Wilhelm Killmayer! Ein einzigartiges musikalisches Erlebnis erwartet
die Konzertbesucher, wenn die kraftvollen Klänge von Carl Orffs
»Carmina Burana« auf die moderne Virtuosität der Band Spark –
»Die klassische Band« treffen. »Spark« ist bekannt für moderne,
unkonventionelle Musikelemente mit einzigartiger Klangwelt.
Dieses Crossover-Konzert verspricht eine faszinierende Fusion von
klassischer und zeitgenössischer Musik, die alle Grenzen der Genres
sprengt. Geboten wird abwechslungsreiche Vielfalt mit einem eigens
für die 15. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie arrangierten
symphonischen Crossover-Programm.

Freuen Sie sich auf einen magischen Abend mit Carmina Burana live und
der packenden Instrumentalkunst von Spark.

Carl Orff Carmina Burana
(Fassung für Klaviere und Percussionensemble von W. Killmayer)
Spark In Paradisum
(Symphonisches Crossover)


Spark »Die klassische Band«
Solisten
Klavierduo und Percussion-Ensemble der Bayerischen Philharmonie
Kinderchor und Chor der Bayerischen Philharmonie
Mark Mast Dirigent, Gesamtleitung & Moderation


2024 stehen die 15. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministers für Wissenschaft und Kunst Markus Blume.

 

Sonntag, 6. Oktober 2024, 19.00 Uhr | Andechs, Florian-Stadl

 

Share this Post: