Bavarian Highlands & Brahms Liebeslieder, 12. März 2023, 20 Uhr, Cuvilliés-Theater, München

Bavarian Highlands & Brahms Liebeslieder, 12. März 2023, 20 Uhr, Cuvilliés-Theater, München

Werke von Brahms, Elgar und Schubert

Das Konzert steht ganz im Zeichen der deutsch-amerikanischen Partnerschaft. Wir freuen uns, Lawrence Golan vom Denver Philharmonic Orchestra als Principal Guest Conductor am Pult der Bayerischen Philharmonie präsentieren zu dürfen. Auf dem Programm stehen Brahms »Liebeslieder-Walzer«, welche zu seinen populärsten Werken zählen. Ebenso Schuberts bedeutende Komposition »Fantasie für Klavier zu vier Händen«, ein Werk von fast symphonischem Charakter. Zu hören ist zudem der heitere Chorliederzyklus »From the Bavarian Highlands« von Edward Elgar. Damit setzte Elgar für bayerisch-alpenländische Musik ein klingendes Denkmal.


Johannes Brahms
Liebeslieder-Walzer, op. 52


Franz Schubert
Fantasie in f-Moll für Klavier zu vier Händen, D 940, op. 103


Edward Elgar
Scenes from the Bavarian Highlands, op. 27

 


Klavierduo der Bayerischen Philharmonie:
Yudum Çetiner Klavier | Selin Sekeranber Klavier


Kammerensemble der Bayerischen Philharmonie


Chor der Bayerischen Philharmonie


Lawrence Golan Principal Guest Conductor

 

 

Cuvilliés-Theater der Residenz

Residenzstraße 1

80333 München

Share this Post: