Einen Jodler für alle Fälle

13. September 2014

Jodel-Workshops für Einsteiger

München-Pasing, Bayerische Philharmonie

In dem Kurs werden gemeinsam die Grundlagen der Jodeltechnik erlernt, wobei Kopf- und Brusttöne erklingen und voller Freude »juchzen«. Geübt wird in der Gruppe anhand von einfachen Jodelliedern und Melodien. Gemeinsam werden mehrstimmige Jodler in paralleler Stimmführung sowie gegeneinanderklingende Jodler erlernt. Diese zu erarbeiten und dann das eigene Jodeln zu spüren und zu hören, ist nur ein Teil des Kurses.

Jodeln lernen bedingt viel Körper- und Atemarbeit sowie Achtsamkeit für die Vorgänge im Innern. Jeder kann es lernen und es sind keine gesanglichen Vorkenntnisse notwendig.

Dozenten:

Stefanie Unterberger, Brigitte Schaal

Teilnehmerbeitrag:

40€, ermäßigt 50% für Schüler und Studenten

Maximale Teilnehmerzahl: 30

Information und Anmeldung:

Bayerische Philharmonie | Telefon 089/ 120 220 320 | info@bayerische-philharmonie.de

Im August werden weitere Termine im Rahmen der Sommerakademie auf Schloss Hohenkammer angeboten.

Anfang: 10:00