Logo

Symphonic America

Transatlantische Partnerschaft

Symphonic America

4. Juli 2018, 20 Uhr, TonHalle im Werksviertel

Das Konzert steht ganz im Zeichen der deutsch-amerikanischen Partnerschaft zwischen dem Denver Philharmonic Orchestra und der Bayerischen Philharmonie. Nach dem erfolgreichen Debüt im Herbst 2017 findet diese musikalische Freundschaft in einem gemeinsamen Konzert am amerikanischen Nationalfeiertag seine Fortsetzung. Das Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie, ergänzt mit Musikern des Denver Philharmonic Orchestra, präsentiert unter der Leitung von Lawrence Golan folgendes Programm:

Edvard Grieg

Aus Holbergs Zeit – Suite im alten Stil, Op. 40

Peter Boyer

Three Olympians

Peter Iljitsch Tschaikowsky

Serenade für Streichorchester in C-Dur, Op. 48

Montag, 23. April 2018
Zurück «