Logo

Artikel

News aus dem Verein

MESSA DA REQUIEM

MESSA DA REQUIEM

GIUSEPPE VERDI

FREITAG, 13. MÄRZ 2020, 20.00 UHR

MÜNCHEN, HERKULESSAAL DER RESIDENZ

Das Requiem von Giuseppe Verdi ist eines der ersten in der Musikgeschichte, das nicht für den Gottesdienst, sondern für den Konzertsaal geschrieben wurde. Die «Messa da Requiem» stellt ein grandioses und monumentales Werk und zugleich eine der erschütterndsten und bildkräftigsten Vertonungen der Totenmesse dar. Verdi schildert hier die existenziellen Erschütterungen eines Menschen im Angesicht des Todes. Dabei schafft er eine einzigartige Verschmelzung von Liturgie und menschlicher Emotion. In den schönsten und ergreifendsten Momenten der Messe offenbaren sich die himmlischen Heerscharen in einem vermeintlich ewig leuchtenden Klanggewand.

Weiter lesen »

News aus dem Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie:

Symphonic America

Symphonic America

Transatlantische Partnerschaft

4. Juli 2018, 20 Uhr, TonHalle im Werksviertel

Das Konzert steht ganz im Zeichen der deutsch-amerikanischen Partnerschaft zwischen dem Denver Philharmonic Orchestra und der Bayerischen Philharmonie. Nach dem erfolgreichen Debüt im Herbst 2017 findet diese musikalische Freundschaft in einem gemeinsamen Konzert am amerikanischen Nationalfeiertag seine Fortsetzung. Das Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie, ergänzt mit Musikern des Denver Philharmonic Orchestra, präsentiert unter der Leitung von Lawrence Golan folgendes Programm:

Edvard Grieg

Aus Holbergs Zeit – Suite im alten Stil, Op. 40

Peter Boyer

Three Olympians

Peter Iljitsch Tschaikowsky

Serenade für Streichorchester in C-Dur, Op. 48

Weiter lesen »

News aus dem Chor der Bayerischen Philharmonie:

Das neue KLANGZEIT-MAGAZIN – 2018/1 ist da!

Das neue KLANGZEIT-MAGAZIN – 2018/1 ist da!

Das aktuelle KLANGZEIT-MAGAZIN der Bayerischen Philharmonie berichtet wieder über Wissenswertes, Ungewöhnliches und Lesenswertes und gibt Einblicke in die Arbeit der Bayerischen Philharmonie. Ein bunter Themenstrauß für Mitglieder, Musikliebhaber, Förderer und Freunde.

Lesen Sie das neue Magazin jetzt digital hier: Klangzeit-Magazin_01/2018

oder holen Sie sich Ihr Exemplar direkt bei der Bayerischen Philharmonie

Weiter lesen »