Logo

Herzlich Willkommen
bei der Bayerischen Philharmonie

"Man kann nicht in die Zukunft schauen,
aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen –
denn Zukunft kann man bauen."

News aus dem Chor der Bayerischen Philharmonie:

7. ORFF-TAGE DER BAYERISCHEN PHILHARMONIE

7. ORFF-TAGE DER BAYERISCHEN PHILHARMONIE

CARMINA BURANA MEETS HAINDLING in München und Andechs

Im Rahmen der »7. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie «kooperiert die Bayerische Philharmonie in diesem Jahr mit der bekannten Kultband Haindling aus Bayern. Mit einem eigens für die »7. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie« arrangierten Crossover-Programm trifft das chorsinfonische Werk »Carmina Burana« von Carl Orff auf eine Mixtur aus exotischen Klängen und unterschiedlichsten Einflüssen − immer versehen mit der unverkennbaren Handschrift von Haindling.

Reservieren Sie jetzt!

CARMINA BURANA meets HAINDLING am 25.06.2016 im Florianstadl Andechs ist ausverkauft! Restkarten gibt es an der Abendkasse. Sichern Sie sich jetzt Ihre Karten für den 24.06.2016 in der Philharmonie im Gasteig!

Philharmonie München Karten: 69 / 59 / 49 / 39 / 32 / 24 €, ermäßigt 50 % für Schüler und Studenten
12 €, Einheitspreis für Schülervorstellung (Haindling & Bayerische Philharmonie unplugged)

Andechs − Florianstadl Karten: 62 / 52 / 42 / 32 / 25 €, ermäßigt 50 % für Schüler und Studenten

Karten & Infos:
Bayerische Philharmonie | Bäckerstraße 46 | Telefon +49 89 120 220 320
info@bayerische-philharmonie.de | www.muenchenticket.de

Weiter lesen »

Aktuelles

Neue Ausgabe des KLANGZEIT-MAGAZINS - Sommer 2016
Die neue Ausgabe des KLANGZEIT-MAGAZINS ist da!Das KLANGZEIT-MAGAZIN der Bayerischen Philharmonie berichtet wieder über Wissenswertes, Ungewöhnliches und Lesenswertes und gibt Einblicke in die Arbeit der Bayerischen Philharmonie. Ein bunter Themenstrauß für Mitglieder, Musikliebhaber, Förderer und Freunde.Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen...

Konzerte

Bruch & Brahms - Das Jubiläumskonzert
Zum 10-jährigen Jubiläum des Chors der Bayerischen Philharmonie unter der Leitung von Mark Mast wird das berühmteste Chorwerk von Johannes Brahms »Ein Deutsches Requiem« im Herkulessaal der Münchner Residenz von der Bayerischen Philharmonie präsentiert. Das ausdrucksstarke Vokalwerk des symphonischen Meisters des 19. Jahrhunderts imponiert mit...

Bildergalerie