Logo

Jodel-Workshop für Einsteiger & Fortgeschrittene - ABGESAGT!

Aufgrund der aktuellen Pandemielage ist der Workshop abgesagt. Es ist vorerst kein neuer Termin in Planung. Bei Interesse senden Sie uns bitte eine Nachricht über das Kontaktformular oder eine E-Mail an info@bayerische-philharmonie.de, dann informieren wir Sie gerne, sobald es einen neuen Termin gibt.

Jodeln ist Singen ohne Text. In diesem Kurs wird vermittelt, welche urtümliche und archaische Kraft und Energie von den traditionellen Jodlern aus Österreich, Bayern und Südtirol ausgeht. Die Teilnehmer sollen dies probieren und erleben können. Jeder kann es lernen und es sind keine gesanglichen Vorkenntnisse notwendig. Am Ende des gemeinsamen Jodeltages erhalten die Teilnehmer von der Bayerischen Philharmonie in Anlehnung an den berühmten Loriot-Sketch mit einem Augenzwinkern das »Jodel-Diplom« – ganz ohne Abschlussprüfung und Examen ... – in Erinnerung an einen fröhlichen und gelungenen Tag!

Dozentinnen: Stefanie Unterberger, Brigitte Schaal

SAMSTAG, 6. MÄRZ 2021, 10.00 – 17.00 UHR

Anmeldeschluss: 19. Februar 2021

München-Pasing, Bayerische Philharmonie

Teilnehmerbeitrag:
65 €, ermäßigt 50 % für Schüler und Studenten, ermäßigt 50 € für Fördermitglieder und
Klangkörper-Fördermitglieder
Begrenzte Teilnehmerzahl | Mindest-Teilnehmerzahl: 25

Information und Anmeldung:
Bayerische Philharmonie | Telefon +49 89 120 220 320 | info@bayerische-philharmonie.de