Logo

Mozart+

29. Januar 2013

München, Cuvilliés-Theater

In Erinnerung an den Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart am 27. Januar 1756 wurde die Reihe »Mozart +« ins Leben gerufen. Mit ihr wird jährlich das musikalische Werk Mozarts im Zusammenspiel mit Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts präsentiert und gewürdigt. 2013 wird Paul Hindemith (1895 – 1963) 50 Jahre nach seinem Tod zu Mozarts Gegenüber.

Programm:

Igor Strawinsky (1882 – 1971): Concerto in D

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791): Klavierkonzert Nr. 9 in Es-Dur, KV 271, „Jenamy“

Paul Hindemith (1895 – 1963): Trauermusik für Viola und Streichorchester (in der von Hindemith autorisierten Fassung für Violoncello und Streichorchester)

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791): Sinfonie Nr. 29 in A-Dur, KV 201

Künstler:

Joseph-Maurice Weder, Klavier

Christoph Croisé, Violoncello

Junge Münchner Philharmonie

Mark Mast, Dirigent

Kategorie: Konzert

Anfang: 19:30

Preis: ab 24 EUR