Logo

Mozart+

01. Februar 2011

Zürich, St. Peter

Jährlich zu Mozarts Geburtstag kontrastiert die Junge Münchner Philharmonie in ihrem Zyklus “Mozart +” Werke des großen Meisters zu Werken eines zeitgenössischen Komponisten. Für 2011 fiel die Wahl auf Nino Rota.Der italienische Komponist ist einem breiten Publikum durch seine rund 150 Filmmusiken bekannt und wird von der Fachwelt auch für seine Konzertwerke hoch geschätzt. Sein Harfenkonzert ist eines der wenigen Stücken, die für das Saiteninstrument komponiert wurden.

Programm

W.A. Mozart (1756-1791) Konzert für Klarinette und Orchester in A-Dur, KV 622
Nino Rota (1911-1979) Konzert für Harfe und Orchester
W.A. Mozart (1756-1791) Symphonie Nr. 39 in Es-Dur, KV 543

Solisten

Andriy Bandurin, Klarinette
Giulia Ott, Harfe

Kategorie: Konzert

Anfang: 18:30

Preis: ab 14 EUR