Logo

Konzert der Jungen Münchner Philharmonie und des Kammerorchesters

17. September 2011

Imperia

Auf Einladung der Mozart Gesellschaft Italien spielt die Junge Münchner Philharmonie vom 15.-18.
September 2011 vier Konzerte.

Solisten sind bei den Konzerten in Imperia (17.9.) und Turin (18.9.) Bruno Canino, Roberto Issoglio und Silvano Dematteis.

Gespielt werden folgende Werke:

F. Mendelssohn-Bartholdy: Hebriden-Ouvertüre
W.A. Mozart: Konzert für 2 Klaviere
W.A. Mozart: Flötenkonzert, KV 313
W.A. Mozart: Symphonie Nr. 39, Es-Dur, KV 543

Kategorie: Konzert

Anfang: 20:00