Logo

"Der Bairische Orff"

21. Juni 2013

Orff in Bayern I

Carl Orff hat wie kein anderer die Wurzeln der bayerischen Volksmusik, des voralpenländischen Musikantentums adaptiert, destilliert und zur Essenz geführt. Und damit dem "Bairischen" (wie es in der Dialektologie seit Johann Andreas Schmeller heißt) zum Eingang in die Musikwelt verholfen. So wurde der bayerische Münchner Carl Orff zum unverwechselbaren und einmaligen Botschafter seiner Heimat.

Alpenländische Lieder und Weisen

Künstler: Mühlviertler Quintett

Dumfart Trio

Carl Orff - Carmina Burana

(Version für Klaviere und Percussion-Ensemble)

Künstler: Carmela Konrad, Sopran

Dean Power, Tenor

Florian Götz, Bariton

Karten: 49 / 39 / 29 €, ermäßigt 50% für Schüler und Studenten

Tourist Info Aschau, Telefon: 08052 / 90 49 37; www.muenchen-ticket.de

Anfang: 20:00

Preis: ab 49 EUR

Keine Ermäßigung bzw. kein Aufschalg für diese Veranstaltung