Logo

Messa da Requiem - ABGESAGT !!

FREITAG, 13. MÄRZ 2020, 20.00 UHR | MÜNCHEN, HERKULESSAAL DER RESIDENZ

Liebe TicketkäuferInnen und Interessenten,

wir danken Ihnen herzlich für Ihren Ticketkauf und Ihr Interesse für das Konzert

»Messa da Requiem – Giuseppe Verdi« (13. März 2020 in München, Herkulessaal)

Leider müssen wir Ihnen hiermit mitteilen, dass die ursprünglich geplante Verschiebung des Verdi-Konzertes vom 13. März 2020 aufgrund der aktuellen Situation in naher Zukunft nicht nachgeholt werden kann. Deshalb müssen wir das Konzert „Verdi-Requiem“ für 2020 nun leider komplett absagen. Wir bedauern diese Entwicklungen sehr und danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis in dieser für uns alle sehr außergewöhnlichen Situation.

Für gekaufte Tickets bei der Bayerischen Philharmonie haben Sie nun folgende Möglichkeiten:

• Sie können die Tickets in eine Spende zugunsten der Bayerische Philharmonie e.V. umwandeln, erhalten dafür eine Spendenbescheinigung und unterstützen uns damit in dieser sehr herausfordernden Zeit.

• Es gibt außerdem die Möglichkeit, das Ticket in einen Gutschein in gleicher Höhe umzuwandeln. Diesen Gutschein können Sie dann für ein künftiges Konzert der Bayerischen Philharmonie einlösen.

• Eine Rückgabe gegen Erstattung ist jederzeit möglich. Hierfür senden Sie uns bitte eine entsprechende Nachricht, der Betrag wird dann auf das Konto zurückerstattet, von dem er abgebucht wurde. Es ist nicht nötig, die Tickets zurückzusenden.

• Haben Sie Ihr Ticket online über Eventim oder Münchenticket gekauft, werden Sie per E-Mail über Details und Umsetzung der Gutschein-Lösung informiert. Haben Sie Ihre Tickets bei einer physischen Vorverkaufsstelle erworben, dann müssen Sie sich an diese VVK-Stelle wenden.

Wir hoffen, Sie bald in einem unserer nächsten Konzerte begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Ihr Team der Bayerischen Philharmonie