Logo

Beatbox-Workshop mit Robeat

Restplätze für Schüler ab 6 Jahren:

»Feel the rhythm, feel the beat...«!

Ein wahrhaftiger Beatbox-Workshop für Jung und Alt mit der »lebenden Rhythmus- Maschine« und Deutschlands wohl bekanntestem Beatboxer Robeat, dem das Finale des »Supertalents 2007« seinen internationalen Durchbruch brachte. Beim Beatboxen werden Rhythmen mit dem Mund, der Nase und dem Rachen erzeugt. Robeat erklärt in diesem Kurs die Grundlagen seiner Kunst und die speziellen Techniken werden spielerisch erarbeitet. Neben des »Beat«-Erzeugens werden verschiedene Techniken vermittelt: Atem kontrolle, Arrangements, Performance, Sounds, Microphonarbeit und Taktsicherheit.

Dozent: Robeat

SONNTAG, 14. OKTOBER 2018, 14.00 – 15.30 UHR

Kurs für Schüler ab 6 Jahren

MÜNCHEN-PASING, BAYERISCHE PHILHARMONIE

Teilnehmerbeitrag:

25 € Schüler und Studenten

Begrenzte Teilnehmerzahl | Mindest-Teilnehmerzahl: 15

Information und Anmeldung:

Bayerische Philharmonie | Telefon +49 89 120 220 320 | info@bayerische-philharmonie.de