Logo

KlangEngel & Tina&Tobi

Mit der Einführung der KlangEngel-Patenschaft im Jahre 2014 setzt die Bayerische Philharmonie ihre Mission "jedem Menschen stets frei und frohen Mutes den Zugang zur erneuernden Kraft der Musik zu ermöglichen" vom ersten Moment an für Neugeborene und Kleinkinder in die Tat um. Schon in den ersten Monaten nach der Geburt erleben die Neugeborenen so in geschütztem Raum voraussetzungslos die ersten Klangerlebnisse. Die KlangEngel-Stunden sowie die KlangEngel-Konzerte geben dann die Möglichkeit, das direkte sinnliche und authentische Klang-, Rhythmus- und Bewegungserlebnis zu wiederholen, zu vertiefen und ganz behutsam der Resonanz nachzuspüren, die dieses Erlebnis auslöst. Konzipiert für Kinder von 0 bis 2 Jahren und von 1,5 bis 4 Jahren.

Aufbauend auf die Klangerlebnisse dieser ersten Lebensjahre lernen die Kinder dann bei "Tina&Tobi" spielerisch am Glockenspiel das Notenlesen sowie den Einklang von Rhythmik, Sprache und Musik. Konzipiert auf zwei Jahre für Kinder ab 4 Jahren.

So begleitet die Bayerische Philharmonie die jungen Erdenbürger auf ihrem Weg zur Auswahl eines Instrumentes und der Entdeckung der eigenen Stimme.