Logo

Dozenten

Marion Köhler

Marion Köhler

KlangEngel-Kurse, Tina & Tobi

Marion Köhler ist 1981 in Würzburg geboren und absolvierte im Jahre 2012 an der Berufsfachschule für Musik Oberfranken in Kronach einen Abschluss zur »Staatlich geprüften Ensembleleiterin in der Fachrichtung Klassik mit pädagogischer Zusatzprüfung,« wo sie im Hauptfach Akkordeon von Dr. Alma Flammersberger unterrichtet wurde.

Durch jahrelanges Mitwirken in namhaften Ensembles und Akkordeonorchestern konnte sie ihre künstlerischen und instrumentalen Fähigkeiten erfolgreich erweitern. Auch bei Wettbewerben nahm sie mehrfach mit Erfolg in den Sparten Solo, Duo, Ensemble und Kammermusik teil.

Derzeit ist Marion Köhler als Instrumentallehrerin und Musikpädagogin an Musikschulen und Kindertagesstätten in München tätig. Mit großem Interesse und Leidenschaft hat sie im Arbeitsbereich der Elementaren Musikpädagogik diverse Seminare besucht und sich speziell für die Musikalische Früherziehung qualifiziert. 2014 absolvierte sie bei Dr. Dietmar Leichtle die Ausbildung für verschiedene Altersklassen zur zertifizierten Musikgartendozentin.

Zudem ist sie seit 2015 ausgebildete und praktizierende Yoga Alliance Kinderyogalehrerin und unterrichtet dies in Verbindung mit Musikalischer Früherziehung nach einem eigens von ihr entworfenen Konzept.

Seit Juni 2016 ist Marion Köhler Dozentin für Elementare Musikpädagogik der Bayerischen Philharmonie.

Regina Busl

Regina Busl

KlangEngel-Kurse

Schon immer spielte die Musik im Leben von Regina Busl eine große Rolle. Als Tochter eines Kirchenmusikers wuchs sie schon von klein an mit ihr auf. Bereits mit drei Jahren lernte sie Blockflöte spielen, später auch Klavier.

Mit fünf Jahren begann sie mit dem Violinunterricht. In ihrem Hauptinstrument wurde sie von Birgit Georgi, Simone Lenz, Ferenc Kölcze und Vladimir Lakatos unterrichtet. Während ihrer Schulzeit sammelte sie wertvolle Erfahrungen im Chor-, Kammerchor-, Musical-, Kammermusik-, und Orchesterbereich. Externe Kammermusikkurse belegte sie bei Erika Zimmer und Petra Morper.

Regina Busl studierte Musikpädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München bei Alexandra Kertz-Welzel. Im Rahmen dessen erwarb sie eine unbefristete Musikgarten-Lizenz. Das Studium schloss sie 2014 erfolgreich mit dem Magister Artium ab.

Seitdem arbeitet sie als Lehrkraft für Geigenunterricht und leitet musikalische Eltern-Kind-Kurse.

Neben ihrer pädagogischen Tätigkeit tritt sie als Konzertmeisterin mit diversen Laienorchestern auf und wirkt regelmäßig als Instrumentalistin und Sängerin in der Reihe »Blutenburger Kirchenmusik« mit.

Zudem ist sie als Betreuerin der »Spielgruppen Leo-Lei« e.V. tätig (derzeit in Elternzeit).

Seit Oktober 2016 leitet Regina Busl die KlangEngel-Kurse der Bayerischen Philharmonie.