Logo

Kinderchor der Bayerischen Philharmonie

Bild_Kinderchor_Klangzeit2015

Der Kinderchor der Bayerischen Philharmonie wurde im September 2010 als vokaler Nachwuchsklangkörper der Bayerischen Philharmonie gegründet. Eine spielerische Stimmbildung, aufmerksames Hören und eine Sensibilisierung für Klänge, Sprache, Atmung und Rhythmus bilden die Grundlage für die musikalische, sängerische und persönliche Weiterentwicklung jedes einzelnen Kindes. Zudem werden durch die Begegnungen in den Proben und bei den Konzerten soziale Werte wie Solidarität, Mitverantwortung, Respekt und Toleranz vermittelt und das Kind kann sinfonisches Musizieren in seiner ganzen Größe erleben. Im November 2013 hat der Kinderchor der Bayerischen Philharmonie am 9. Bayerischen Chorwettbewerb mit Erfolg teilgenommen und Rang 4 erreicht.

In der Klangzeit 2016 wird der Kinderchor der Bayerischen Philharmonie bei den »Philharmonischen Sommer- und Winterklängen« sowie in sozialen Einrichtungen auftreten. Im März 2016 präsentiert sich der Kinderchor der Bayerischen Philharmonie auch wieder bei »Gasteig brummt!«. Traditionsgemäß wird man den Kinderchor der Bayerischen Philharmonie im Juni 2016 bei den »7. Orff-Tagen der Bayerischen Philharmonie« im Gasteig in der Philharmonie hören können.

Proben:

München-Pasing: Proben jeden Montag während der Schulzeit
16.30 - 17.30 Uhr (für Kinder von 7-10 Jahren)
17.30 - 18.30 Uhr (für Kinder von 10-13 Jahren)

Gauting (Walter-Hildmann-Haus): Proben jeden Freitag während der Schulzeit
17.00 - 18.00 Uhr (für Kinder von 7-10 Jahren)
18.00 - 19.00 Uhr (für Kinder von 10-13 Jahren)

Kosten:

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 32,00 € im Monat; für Organisation, Noten, Chorleitung. Bei schriftlicher Anfrage kann eine Ermäßigung beantragt werden.

Interessiert?

Anmeldung für eine kostenlose Schnupperstunde unter info@bayerische-Philharmonie.de , 089-120 220 320 oder über das Kontaktformular Mitglied werden. Wir freuen uns auf Dich!