Logo

6. ORFF-TAGE DER BAYERISCHEN PHILHARMONIE

Power! Percussion unplugged mit der Bayerischen Philharmonie

Die Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie wurden im Jahr 2010 von Mark Mast ins Leben gerufen, um das Werk und Wirken des Münchners Carl Orff in seiner Heimatstadt zu
präsentieren und zu ehren. Sie fi nden 2015 zum sechsten Mal statt und nach vier Jahren im Prinzregententheater nun zum zweiten Mal in der Philharmonie im Gasteig.

Die Bayerische Philharmonie kooperiert in diesem Jahr mit der weltweit bekannten Band Power! Percussion, der Schlagzeugsensation aus Deutschland.

Mit einem eigens für die »6. Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie« komponierten und arrangierten Crossover-Programm wird die geballte Kraft und Vielfalt des Schlagwerks auf das chorsinfonische Werk »Carmina Burana« von Carl Orff treffen. Der Zuhörer wird ein Gesamtkunstwerk voller Rhythmus gepaart mit virtuoser Trommelkunst und viel Tempo und Spontaneität erleben.

Programm:

Carl Orff - Carmina Burana (Version für Klaviere und Percussion-Ensemble)

Künstler:

Susanne Langbein Sopran | André Khamasmie Tenor | Florian Götz Bariton
Kinderchor der Bayerischen Philharmonie
Chor der Bayerischen Philharmonie
Yudum Cetiner, Jelena Stojkovic Klavier
Jürgen Spitschka Pauke
Percussion-Ensemble der Bayerischen Philharmonie

Power! Percussion Percussion Band mit Power
Blechbläser-Ensemble der Bayerischen Philharmonie
Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie
Mark Mast Dirigent, Gesamtleitung und Moderation

Termine:

Donnerstag, 11. Juni 2015, 11.00 Uhr
München, Philharmonie im Gasteig
Schülervorstellung (nur Power! Percussion unplugged mit der Bayerischen Philharmonie) | Karten: 12 €

Freitag, 12. Juni 2015, 20.00 Uhr
München, Philharmonie im Gasteig

Tickets:

Karten: 64 / 59 / 49 / 39 / 32 / 24 €, ermäßigt 50 % für Schüler und Studenten
Bayerische Philharmonie | Telefon 089 / 120 220 320
info@bayerische-philharmonie.de | www.muenchenticket.de

Donnerstag, 29. Januar 2015
Zurück «