Logo

Kirsten Döring-Lohmann

Dirigent

Leitung Jugendchor der Bayerischen Philharmonie

Seit 1997 ist Kirsten Döring-Lohmann als Chorleiterin mehrerer Chöre und Ensembles aktiv. Sie studierte an der Universität und an der Musikhochschule München Lehramt für Grundschule mit Hauptfach Musik. Neben ihren Studienhauptfächern Klavier und Gesang nahm sie Horn- und Cellounterricht. Eigene Erfahrungen im Singen sammelte sie zunächst im Schul- und Kirchenchor, während des Studiums dann im Madrigalchor der Musikhochschule unter Leitung von Prof. Max Frey und in der Sommerakademie Rendsburg bei Eric Ericsson. Seit 2008 ist sie Mitglied im Chor der Bayerischen Philharmonie.

Nach ihrem Studium bildete sie sich kontinuierlich im Bereich der Musikpädagogik fort, u.a. hat sie die Ausbildung zur Lehrerin »Musikgarten« absolviert und an Weiterbildungen im Bereich Musik mit Kindern / Kinderchor teilgenommen. Kirsten Döring-Lohmann, geboren 1965 in München, ist verheiratet und Mutter von drei Kindern.