Logo

BACH - WEIHNACHTSORATORIUM

KANTATEN I, II & III

Mit der traditionsreichen Aufführung des Weihnachtsoratoriums von Johann Sebastian Bach laden Solisten, Kammerchor und Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie unter der Leitung von Mark Mast zu einem besinnlichen Vorweihnachtskonzert ein.
Bachs populäres Vokalwerk ist ein Synonym für Hoffnung, Freude, Glanz und gewissermaßen ein »hörbares« Licht in der Winterzeit. Zugleich stellt dieses Konzert in der Allerheiligen-Hofkirche der Residenz den feierlichen Abschluss des chorsinfonischen Jahres und der Klangzeit 2017 der Bayerischen Philharmonie dar.

Johann Sebastian Bach
Weihnachtsoratorium, BWV 248, Kantaten I, II & III

Carmela Konrad Sopran | Marion Eckstein Alt
Andreas Weller Tenor | Florian Götz Bariton
Kammerchor der Bayerischen Philharmonie
Kammerorchester der Bayerischen Philharmonie
Mark Mast Dirigent

MONTAG, 4. DEZEMBER 2017, 20.00 UHR
DIENSTAG, 5. DEZEMBER 2017, 20.00 UHR
MITTWOCH, 6. DEZEMBER 2017, 20.00 UHR
MÜNCHEN, ALLERHEILIGEN-HOFKIRCHE

Karten: 59 / 49 / 39 / 32 / 24 €, ermäßigt 50 % für Schüler und Studenten
Bayerische Philharmonie | Telefon +49 89 120 220 320
info@bayerische-philharmonie.de | www.muenchenticket.de

Dienstag, 19. Januar 2016
Zurück «