Logo

5. Orff-Tage, Jubiläumskonzert »20 Jahre Bayerische Philharmonie«

7. und 9. Mai 2014 in der Philharmonie am Gasteig, München

Im Jahr 2010 wurden die Orff-Tage der Bayerischen Philharmonie von Mark Mast ins Leben gerufen, um das Werk und Wirken des Münchners Carl Orff in seiner Heimatstadt zu präsentieren und zu ehren.

Bei den »5. Orff-Tagen der Bayerischen Philharmonie« wird als Wiederaufnahme aus den »1. Orff-Tagen der Bayerischen Philharmonie« das Auftragswerk »Carmina Bavariae« von dem Komponisten und Liedermacher Konstantin Wecker präsentiert. Zudem bringt die Bayerische Philharmonie unter dem Dirigat von Mark Mast die »Carmina Burana« von Carl Orff zur Aufführung.

Das Jubiläumsjahr sowie das Jubiläumskonzert stehen unter der Schirmherrschaft von Dr. Ludwig Spaenle, Bayerischer Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.

Programm:

Konstantin Wecker – CARMINA BAVARIAE

Carl Orff – CARMINA BURANA

Künstler:

Konstantin Wecker

Jo Barnikel Klavier

Andreas Giebel Sprecher

Jakob Zimmermann Knabe

Carmela Konrad Sopran

Gustavo Martín-SánchezTenor

Giorgos KanarisBariton

Kinderchor der Bayerischen Philharmonie

Chor der Bayerischen Philharmonie

Junge Münchner Philharmonie

Mark Mast Dirigent und Gesamtleitung

Termine:

Mittwoch, 7. Mai 2014, 11.00 Uhr

München, Philharmonie im Gasteig

Schülervorstellung (nur Carmina Burana)

Karten: 12 €

Freitag, 9. Mai 2014, 20.00 Uhr

München, Philharmonie im Gasteig

Jubiläumskonzert Carmina Bavariae und Carmina Burana

Karten: 64/59/49/39/32/24 €, ermäßigt 50 % für Schüler und Studenten

Verkaufsstelle: Bayerische Philharmonie | Telefon 089/120 220 320 | info@bayerische-philharmonie.de | www.muenchenticket.de

Freitag, 11. April 2014
Zurück «